Was machen wir in der Solawi beim Kainzlbauer?

 

hage

Die Milchbauern Sabine und Andi Mitterer haben unser Projekt 2015 initiiert und mit Johannes Schindhelm (o. r.) als Gärtner und Gerd Dietlmeier (o. l.) als Mitgärtner gegründet. Mit 20 Ernteteilern haben wir die Ärmel hochgekrempelt und völlig improvisiert losgelegt. Spannend, aufregend und im Ergebnis ein grosser, motivierender Erfolg.

So haben wir die Solawi in einen selbständigen Betrieb überführt und auf rund 100 Mitglieder eingerichtet. Mit unseren 20 war‘s zwar sehr schön, aber für ein vernünftiges Arbeiten und Wirtschaften doch zu klein.

In dieser Grösse haben wir drei Jahre unser Wirken stetig verbessert: Anbau, betriebliche Organisation, Büro und das soziale Gefüge sind zu einem tatkräftigen, gesunden Organismus erwachsen. Aus Ernteteilern ist eine Gemeinschaft geworden, die das Projekt lebt und trägt. Viel Freude auf dem Feld, viel Gemüse im Abholraum – trotz Hürden, Rückschlägen, Hagel und Dürre.

Jetzt machen wir aus unseren Erfahrungen und dem, was wir geschaffen haben, ein rundes Ganzes. Von den Bedürfnissen der Menschen und eines gut laufenden Betriebes ausgehend haben wir einen genossenschaftlichen Rahmen und eine gute handvoll Mitglieder mehr als ideale Dimension für einen smart laufenden gärtnerischen Kleinbetrieb erkannt.

Wir freuen uns auf dieses Jahr und alle, die noch zu uns stoßen, weil sie die Idee so gut finden: Idealismus kann man nämlich essen.

.

IMG_0243 IMG_3169

Wir, das sind neben all unseren Mitgliedern und MithelferInnen:

  • Johannes Schindhelm, der gelernte und studierte Gärtner, bringt das gesamte Fachwissen und viel Praxiserfahrung mit
  • Gerd Dietlmeier, der eigentlich mal was anderes gelernt und gemacht hat und vor ein paar Jahren quereingestiegen ist, kümmert sich neben der Feldarbeit um organisatorische Dinge und die (Mitglieder)kommunikation
  • Andi Mitterer, der Milchbauer, der das Projekt mit seiner Frau Sabine initiiert und an seinem Hof ermöglicht habt, arbeitet mit auf dem Feld und unterstützt mit Ideen, Tatkraft und Idealismus
  • seit einigen Jahren und seit letztem Jahr sehr intensiv untertützt uns Uta Mewes, die die Mitgliederarbeitsgruppen am Feld betreut
    .

 

Tarife und wie man Mitglied wird
findet Ihr hier…

Unsere Veranstaltungstermine
findet Ihr unter Termin & Veranstaltungen im Mitgliedermenü.

Fragen?
Wir stehen Euch gerne zur Verfügung. Schickt uns eine Mail oder ruft uns an.
Während der Saison (von März oder April bis Dezember) könnt Ihr auch gerne vorbeischauen. Wir bitten um vorherige Terminabsprache.

Unseren Flyer
könnt Ihr hier anschauen und herunterladen